NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Alte Teile entlöten
m.haardt
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 93


  Erstellt am 21. August 2020 14:41 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

im Laufe der Zeit musste das ein oder andere Teil entlötet werden. Mit Tricks und Geduld ging das, aber die Boards wurden nicht besser davon. Seit eben ziert eine ZD-915 Entlötstation den zu vollen Schreibtisch. Ich sah so ein Ding im Youtube Kanal von Adrian Black, der regelmäßig alte Rechner repariert und Chips ruck-zuck entlötet.

Was soll ich sagen? Ein DIP24 war in einer Minute entlötet und fiel danach aus dem Board. Die Vias sehen aus wie neu. So einfach stellte ich es mir nicht vor.

Michael

Beiträge: 404 | Mitglied seit: April 2008 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,301567 Sekunden erstellt
15 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
596,15 KiB Speichernutzung