NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: EPROM-Emulator
Creep
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 169


  Erstellt am 09. November 2020 15:04 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

eigentlich nicht NKC spezifisch aber auch für ihn überaus nützlich - ein EPROM-Emulator.

Ich hab mir bei tindie.com einen bestellt und bin grad superglücklich, wieviel einfacher jetzt das Debuggen meines i8080 Monitor/Basic Grundprogramms ist.

Ich möchte nicht hier nochmal alles schreiben, deshalb linke ich einfach mal zum Thread im Robotron-Forum:

https://www.robotrontechnik.de/html/forum/thwb/showtopic.php?threadid=18268

In Zusammenarbeit mit dem Entwickler habe ich schon 25 Platinen fertigen lassen, die ich heute grad verschicke. Da noch Bedarf ist, bestelle ich wieder welche. Wenn also auch hier Interesse besteht, einfach melden.

Die Platine kostet ca. 1,50..2€ plus 2€, die ich an den Entwickler weitergebe. Aufgebaut wird er mit einem Arduino Nano, SRAM und TTL ICs.

Gruß, Rene


Beiträge: 418 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Dementor
Ist öfters hier
**
ID # 178


  Erstellt am 09. November 2020 17:47 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wow :eek: , coole Sache.

Beiträge: 43 | Mitglied seit: April 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Dementor
Ist öfters hier
**
ID # 178


  Erstellt am 09. November 2020 22:55 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Wow :eek: , coole Sache.

Beiträge: 43 | Mitglied seit: April 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Creep
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 169


  Erstellt am 10. November 2020 22:45 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ja, wenn man Systemsoftware entwickelt, echt nützlich. Wollte ich schon lange selber basteln.

Gruß, Rene

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
netmercer
Ist öfters hier
**
ID # 176


  Erstellt am 10. November 2020 23:29 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Rene,

scheint ja eine super Sache zu sein. Eine EPROM Emulator Karte würde ich auch gerne nehmen.
Reicht für den NANO auch ein Atmel 168 Prozessor?
Hast Du eventuell noch eine SER2 und eine Bankboot2 Karte über?

Viele Grüße
Bernhard

Beiträge: 39 | Mitglied seit: April 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Creep
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 169


  Erstellt am 11. November 2020 14:58 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Bernhard,

dann wären schon 4 Platinen zusammen. Reicht, um schonmal 5 zu bestellen.

Ob ein 168er ausreicht, weiß ich nicht. Aber die mit 328er gibts ja auch schon für 5 Euro.

SER2 und BB2 hab ich auch noch welche da.

Gruß, Rene

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Waldheini
Ganz neu hier
*
ID # 168


  Erstellt am 11. November 2020 22:33 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,
so etwas ähnliches habe ich mir auch gebaut. Damit kann über eine BusRQ direkt in den Speicher des NKC geschrieben werden, entweder ins RAM, oder EEPROM. Das ganze läuft mit einem AN2131, zwei PLDs, isplsi1016/2032. Mit einem Z80-Assembler, den ich mit Delphi 5 für XP zusammen gebastelt habe, kann ich ein Programm entwickeln und dann in den Speicher schreiben und mich somit viel schneller über die Fehler freuen, die ich beim Entwickeln mache. :D

Beiträge: 7 | Mitglied seit: Dezember 2016 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 12. November 2020 22:51 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Rene,
ich bin auch dabei..
Gruß
Hans- Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 794 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Creep
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 169


  Erstellt am 14. November 2020 15:55 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

dann reserviere ich hier

netmercer: 1x
hschuetz: 1x
ich 1x

Bestellung werde ich dieses Wochenende noch starten.

Gruß, Rene

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
netmercer
Ist öfters hier
**
ID # 176


  Erstellt am 16. November 2020 22:37 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Rene,

danke für Deinen Einsatz für den NKC.
Hatte doch keinen Nano168 auf Lager, sondern ein Pretzel Board (quasi ein Nano328 mit WLAN). Der Pretzel sollte pinkompatibel zum Nano sein und wird erstmal auf dem EPROM Simulator zum Einsatz kommen.
Eventuell wäre es später einmal einen Versuch wert eine WLAN Anbindung zu realisieren :confused:

Viele Grüße
Bernhard

Beiträge: 39 | Mitglied seit: April 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Creep
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 169


  Erstellt am 27. November 2020 15:29 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

die Platinen sind heute angekommen und schon wieder gepackt. Nachher gehen sie in den Briefkasten.

Gruß, Rene

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
netmercer
Ist öfters hier
**
ID # 176


  Erstellt am 27. November 2020 17:43 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Rene,

bitte bei mir nicht vergessen noch eine SER2 und eine BANKBOOT2 dazuzupacken :D
Danke...

Viele Grüße
Bernhard

Beiträge: 39 | Mitglied seit: April 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
Creep
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 169


  Erstellt am 27. November 2020 19:22 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ups, schick ich hinterher!

Beiträge: 418 | Mitglied seit: Januar 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert
netmercer
Ist öfters hier
**
ID # 176


  Erstellt am 27. November 2020 20:23 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Rene,

tja, da war ich wohl zu langsam :rolleyes:
Jetzt hast Du wegen meiner Extrawürste auch noch zusätzlichen Aufwand, sorry :(

Viele Grüße
Bernhard

Beiträge: 39 | Mitglied seit: April 2017 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,891990 Sekunden erstellt
21 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
1266,54 KiB Speichernutzung