NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: USB NDK z80 PIO
sfranke
Kennt sich schon aus
**
ID # 205


  Erstellt am 02. Oktober 2022 17:58 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Nabend,

habe mir mal die USB-Platine mit Z80 PIO anfertigen lassen.
Meine Fragen dazu:
Mit welchen Grundprogramm funktioniert diese?
Was muss man machen, damit diese unter CP/M läuft
Sonstige Tips

Vielen Dank und schöne Grüße
aus Berlin

Stefan

Beiträge: 132 | Mitglied seit: März 2020 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 02. Oktober 2022 20:09 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Stefan,
hier ist alles dazu:
https://hschuetz.selfhost.eu/ndr/hardware/neu/mspeicher/NKC-USB/index.html
Die Karte kann unter CPM mit der Software einen USB Stick lesen und schreiben. der USB Stick ist auch unter Windows lese und schreibbar, also einfacher Datenaustausch.
Grüße
Hans-Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 817 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
sfranke
Kennt sich schon aus
**
ID # 205


  Erstellt am 03. Oktober 2022 10:05 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

danke erstmal, das habe ich auch gefunden. Mit welchen Grundprogramm funktioniert diese Karte denn? Habe das Grundprogramm 2019, DIP-Schalter 2 ist auf ON. NDR-Computer startet aber dann nicht. Habe es schon nur mit einer Z80A, GDP64, KEY4 und einer ROA64 nichts.
Die 2 LED auf der VDIP1 Platine leuchten aber kurz auf.
Jumper 3 ist auf 2-3
Jumper 4 ist auf 1-2 gesteckt

Gruß

Stefan

Beiträge: 132 | Mitglied seit: März 2020 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 03. Oktober 2022 10:32 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Stefan,
diese Karte ist nur für den Datenaustausch zwischen CPM und der PC-Welt gedacht! Diese Karte ist für das Grundprogramm gedacht:
https://hschuetz.selfhost.eu/ndr/hardware/neu/mspeicher/io-usb/index.html
oder die CAS NEO
Grüße Hans-Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 817 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
sfranke
Kennt sich schon aus
**
ID # 205


  Erstellt am 03. Oktober 2022 11:21 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Hans Werner,

die USB-Karte habe ich auch, lässt dich aber unter CP/M bei mir nicht ansprechen, ich mache bestimmt wieder was falsch.
Bei mir ist Jumper A6 nicht gesteckt und damit unter dem Grundprogramm 2019 ansprechbar. Unter CP/M eine andere Adresse ? Da kann ich die Karte nicht ansprechen.
Danke für die Benatwortung meiner Fragen bis jetzt

Gruß

Stefan

Beiträge: 132 | Mitglied seit: März 2020 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 22. Oktober 2022 10:10 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Stefan,
die USB Karte mit der z80 PIO funktioniert nur mit den USB Tools für CPM, Jumper kannst du auf den Bildern sehen.
Ansonsten kann ich dir von meiner Karte noch ein Bild machen.
die USB IOE hat bisher niemand unter CPM eingebunden, wäre mal eine Aufgabe die USB Tools anzupassen.
Grüße
Hans-Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 817 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert
sfranke
Kennt sich schon aus
**
ID # 205


  Erstellt am 23. Oktober 2022 16:33 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Hans Werner,

Danke für die Info, der DIP-Schalter 2 ist bei mir auf OFF, die anderen alle auf ON.

Gruß

Stefan

Beiträge: 132 | Mitglied seit: März 2020 | IP-Adresse: nicht gespeichert
sfranke
Kennt sich schon aus
**
ID # 205


  Erstellt am 30. Oktober 2022 18:43 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Nabend,

hier ist ein Bild von meiner USB-Z80PIO Platine, diese soll ja nur unter CP/M funktionieren mit den entsprechenden Programmtools.
Meine Frage dazu, ob der DIP - Schalter richtig eingestellt ist dafür?
Wieder vielen Dank für die Banwortung meiner Frage

Gruß
Stefan




Beiträge: 132 | Mitglied seit: März 2020 | IP-Adresse: nicht gespeichert
hschuetz
Administrator
Seitenadmins
******
ID # 3


  Erstellt am 31. Oktober 2022 19:02 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo Stefan,
Dipschalter alle bis auf 2 OFF, 2 ON
J2 und J4 auf dem VDIP genau andersherum,
habe gerade nachgeschaut
Gruß
Hans-Werner

-----------------------
Ob 8bit oder 16 oder 32 ist doch egal, Haupsache selbstgebaut!

Beiträge: 817 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 1,207069 Sekunden erstellt
18 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
1043,02 KiB Speichernutzung