NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Umfrage: Welches Spiel für den 68K NKC als nächstes?
andi
Kennt sich schon aus
**
ID # 213


  Erstellt am 29. Oktober 2022 16:30 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Nettes Projekt. Gefällt mir gut :)
Muss ich gleich nach weiteren .vgm files suchen.
PS. Für den Fall dass es dir noch nicht aufgefallen ist in der Funktion "extractuint32_t" hast du noch einen Bug.

Beiträge: 72 | Mitglied seit: Mai 2021 | IP-Adresse: nicht gespeichert
tuti
Kennt sich schon aus
**
ID # 225


  Erstellt am 29. Oktober 2022 18:48 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ich geb's zu. Ist ein wenig mit heißer Nadel entstanden. Ich schau noch mal. Da muss einiges noch runder. Siehe auch die ganzen auskommentierten Code-Stückchen.

Insbesondere: Was ich gar nicht hinbekommen habe ist die Verwendung deiner Delay-Funktion. Die mit der Schleife bis eine gewisse Anzahl von ms vergangen ist. Als Differenz von Zeitstempeln. Eben diese Funktion zur Ermittlung der Zeitstempel liefert bei mir immer 0. Hängt das Ding womöglich von der GDP-FPGA ab, die ich nicht habe?

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Beiträge: 66 | Mitglied seit: Juli 2022 | IP-Adresse: nicht gespeichert
andi
Kennt sich schon aus
**
ID # 213


  Erstellt am 29. Oktober 2022 18:59 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,
Ja die Delay Funktion braucht den Timer der in der GDP-FPGA ist. Dieser wird im startup initialisiert und generiert alle 5ms einen Interrupt. In der Irq-Routine wird im wesentlichen eine globale Variable hochgezählt die ich zur Zeitmessung benutze. Diese hat auch einen "hook" in dem man eigene Funktionen einhängen kann und damit Dinge im Hintergrund machen kann. Dies benutze ich z.B. bei der neuesten Version von Tetris um im Hintergrund eine Melodie zu spielen.

Beiträge: 72 | Mitglied seit: Mai 2021 | IP-Adresse: nicht gespeichert
andi
Kennt sich schon aus
**
ID # 213


  Erstellt am 29. Oktober 2022 19:12 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Früher, vor der GDP-FPGA, hatte ich eine (selbst gebaute) 6522 Karte in meinem NKC und hab mit einem seiner Timer den 5ms Interrupt generiert. Ein Timer ist auf jeden fall m.A. nach ein absolutes "must-have" um vernünftig delays erzeugen zu können.

Beiträge: 72 | Mitglied seit: Mai 2021 | IP-Adresse: nicht gespeichert
tuti
Kennt sich schon aus
**
ID # 225


  Erstellt am 29. Oktober 2022 19:20 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Das hatte ich befürchtet. Habe ja jetzt das GDP-SYNC missbraucht. Und die Loops empirisch ermittelt.

"empirisch", wie hochgestochen... Geraten... Ausprobiert habe ich das... :)

-----------------------
Definitiv sind Frösche und Himbeeren am besten!

Beiträge: 66 | Mitglied seit: Juli 2022 | IP-Adresse: nicht gespeichert
andi
Kennt sich schon aus
**
ID # 213


  Erstellt am 29. Oktober 2022 19:38 (#26)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Und eine GDP-FPGA bauen?
Schaut schwieriger aus als es letztendlich ist. Hab auch schon mehrere gebaut :D

Beiträge: 72 | Mitglied seit: Mai 2021 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,480315 Sekunden erstellt
17 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
909,48 KiB Speichernutzung