NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: ED im Z80-CP/M macht nur Großbuchstaben?
cerker68k
Ist öfters hier
**
ID # 219


  Erstellt am 07. November 2021 18:18 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo,

ich spiele zur Zeit etwas mit dem Z80-NKC und der Diskettensammlung hier:

https://hschuetz.selfhost.eu/ndr/software/disketten/index.html

Die diversen ED die ich bisher probiert habe, momentan der auf der "CPM2200B"-Disk, wandeln alles in Großbuchstaben. Das im CP/M-Handbuch beschriebene Kommando "-U" bewirkt nichts, "+U" (was diesen Modus eigentlich erst aktivieren sollte?) scheint er nicht einmal zu kennen ("BREAK ? AT +").

Damit in case-sensitive Sprachen programmieren ist etwas mühsam .. ja man sollte sowieso einen anderen Editor dafür nehmen (welchen?), aber eigentlich sollte das auch so gehen ..

Edit: :rolleyes: Okay, sorry euch wieder als Gummiente benutzt zu haben, in das Buch Pohl, "Vom Umgang mit CP/M" schauen hat zu Tage befördert, dass es daran lag, dass ich die Befehle "I" und "T" als Großbuchstabe eingegeben habe .. mit "i" gehts. Nun .. RTFM! ;)

Ich hab bisher öfter den EDIT von TSC-FLEX auf dem 6809 benutzt, welcher eine recht ähnliche Bedienphilosophie hat, aber dem ist das wurscht ..


Gruß,
Christian

Beiträge: 32 | Mitglied seit: Oktober 2021 | IP-Adresse: nicht gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,373624 Sekunden erstellt
15 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
618,49 KiB Speichernutzung