NKC Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: JADOS
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 10. Juni 2004 18:45 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hier nochmal :rolleyes:
ich bräuchte eine Doku für die JADOS Komandos. Die Traps für die programmierung währen auch ganz nett.

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 774 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Gelöscht
Gelöscht

ID # 4


  Erstellt am 10. Juni 2004 20:29 (#2)  |  Zitat Zitat
Hallo,

ich habe mir mal die Mühe gemacht, eine Zusammenfassung der internen Befehle zu machen:



Interne Kommandos für JADOS Version 3.50
----------------------------------------


1) 0: .. 4: und A: .. Z:

Das angegebene Laufwerk wird zum aktuellen Laufwerk.
0: Ramdisk
1: bis 4: Diskettenlaufwerke
A: bis Z: Festplattenpartition


2) ass filename [progname]

Der Grundprogrammassembler wird aufgerufen


3) bell

Klingelzeichen über SOUND-Baugruppe ausgeben


4) chmod r|w filespec [i]

Dateimodus ändern
R --> READONLY
W --> WRITE ENABLE
filespec --> Dateisuchmuster, Wildcards erlaubt
i --> Interaktivmodus einschalten


5) cls

Bildschirm löschen


6) cold [1|2|3] [drive]

Kaltstart auslösen
1 --> normaler Kaltstart
2 --> Kaltstart mit AUTOEXEC.BAT
3 --> Urladevorgang vom Massenspeicher
drive --> (nur bei Urladen vom Massenspeicher) Laufwerk, von dem gebootet wird


7) copy filespec [destination] [i]

filespec --> Suchmuster, Wildcards erlaubt
destination --> Kopierziel (Laufwerksangabe oder Dateiname, falls nur eine Datei kopiert wird)
i --> Interaktivmodus einschalten


8) date [newdate]

Systemdatum abfragen oder einstellen


9) di [drive]

Informationen über ein Laufwerk abrufen


10) dir [filespec] dirp [filespec]

Inhaltsverzeichnis anzeigen bzw. ausdrucken (bei dirp)
filespec --> Dateisuchmuster, Wildcards erlaubt


11) dpath [drive1,drive2,...]

Reihenfolge der Laufwerke festlegen, in der nach
ausführbaren Programmen gesucht wird


12) edit {textfile]

Grundprogrammeditor aufrufen


13) era filespec [exec]

Datei(en) löschen
filespec --> Dateisuchmuster, Wildcards erlaubt
exec --> Interaktivmodus abstellen


14) exit

JADOS verlassen


15) ff

Neue Seite auf dem Drucker


16) gp

Aufruf des Grundprogramms als Unterprogramm.
Mit dem Grundprogrammkommando "Z" kommt man nach JADOS zurück.


17) inst [program]

Residentes Programm des Typs 68K oder COM installieren.


18) ldir [filespec] [l|p]

Ausführliches Inhaltsverzeichnis


19) mem

Speicherplatz anzeigen


20) park

Festplatte in Parkposition bringen


21) pause [...text...]

Für Einsatz in Batchdateien


22) print [filename]

Textdatei ausdrucken


23) rem [comment]

Kommentar in Batchdateien


24) remov [program]

Residentes Programm entfernen


25) ren file1 file2

Datei umbenennen (keine Wildcards)


26) sdir [filespec] [l|p]

Kurzes Inhaltsverzeichnis


27) step [steprate]

Steprate der Diskettenlaufwerke anzeigen bzw. einstellen
0 --> 6 ms
1 --> 12 ms
2 --> 18 ms
3 --> 30 ms
4 --> 3 ms
5 --> 6 ms
6 --> 9 ms
7 --> 15 ms


28) table [l|p]

Verzeichnis der residenten Programme


29) tload [adress] [filename]

Textdatei in Hauptspeicher laden


30) tsave [filename] [adress]

Text im Hauptspeicher als Datei speichern


31) type [filename]

Textdatei auf dem Bildschirm anzeigen

IP-Adresse: gespeichert
DerInder
Voll in Gange
Seitenadmins
***
ID # 2


  Erstellt am 10. Juni 2004 21:04 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hallo Klaus,
vielen Dank schonmal, endlich kann ich mit dem JADOS arbeiten :)

Noch eine Frage: wenn ich die Uhrzeit setze bleibt sie trozdem auf 00:00:00, ändert sich das mit einer Uhren Baugruppe?

-----------------------
Gruß
-=jens=-

Beiträge: 774 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert



| NDR Computer | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2016 Tritanium Scripts


Seite in 0,405495 Sekunden erstellt
17 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
737,87 KiB Speichernutzung